UA-84162055-1
Hundeschule Kaiser
Therapie + Ausbildung + Training

Gruppenkurse, Workshops & Seminare 

Vom Welpen über Junghund zum entspannten Familienhund - Erziehung und Training mit Erfolg und Spaß

Die Gruppenkurse und Seminare finden, sofern nicht anders angegeben, auf unserem 2.000 m² großen, gepflegten Hundetrainingsplatz statt. 

Bei uns gibt es ruhige, klare Ansagen fürs Training und viele Tipps rund um den Hund. Besonders neue Teilnehmer sind von der entspannten und freundlichen Atmosphäre überrascht und sehr begeistert. "Alte Hasen" kommen deswegen gern immer wieder.

Für einen reibungslosen Ablauf beachten Sie bitte unsere Trainingsinfos.

Bei allen wöchentlichen Gruppenkursen haben Sie die Möglichkeit in einer Schnupperstunde zu testen, ob der Kurs Ihren Vorstellungen entspricht.

Unser Trainingsplatz - gepflegtes Grün mit schattenspendenden Bäumen

Welpentraining und Welpenspiel

Legen Sie den Grundstein für eine harmonische Beziehung, welche von gegenseitigem Vertrauen und Respekt geprägt ist. In kleinen Gruppen von maximal acht Mensch-Hund-Teams werden Sie und Ihr Welpe an die... mehr

Junghundtraining

Festigen Sie den Grundstein einer harmonischen Beziehung, welche von gegenseitigem Vertrauen und Respekt geprägt ist. In kleinen Gruppen von acht Mensch-Hund-Teams werden Sie bei den sich ändernden... mehr

Begleithundtraining mit Parcouring

In diesem Gruppenkurs steht das Erlernen der Grundkommandos, die sogenannte Unterordnung in sanfter Form, im Mittelpunkt. Zusätzlich können die Hunde unseren Geschicklichkeitsparcours absolvieren. In... mehr

Distanztraining / Detachieren

Sie möchten Ihren Hund gern körperlich und geistig auslasten? Sie haben Freude daran, Ihren Hund aus der  Ferne zu lenken? Sie möchten die Impulskontrolle Ihres Hundes... mehr

Crossdogging - Spiel und Spaß querbeet durch den Hundesport

Sie suchen eine abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung für sich und Ihren Hund? Crossdogging mischt Elemente aus verschiedenen Hundesportarten zu einem neuen Gesamtkonzept, welches durch Abwechslung und... mehr

Man-Trailing - Auslastung für Schnuppernasen

Ihr Hund schnuppert gern? Dann nutzen Sie seinen Spürsinn fürs Trailen - der gezielten Suche nach Personen. Mantrailing (engl. man "Mensch" und trail "verfolgen") ist die... mehr

Artgenossentraining für Rüpel und Angsthasen

Ihr Hund ist aggressiv oder ängstlich gegenüber anderen Hunden? Ihr Hund ist bei anderen Hunden kaum zu halten? Sie möchten endlich entspannt mit Ihrem Hund...  mehr

Angst vor Feuerwerk - Praxisseminar

Silvester - der schlimmste Tag im Leben eines Hundes rückt immer näher. Erfahren Sie praxisnahe, effektive Hilfe... mehr

Workshops und Seminare


Erste Hilfe beim Hund - Workshop mit Fragerunde

Datum:23.07.2017
15:00

Schnell ist es passiert: Ein Tritt in eine Glasscherbe, das Aufeinandertreffen zweier Raufbolde oder eine allergische Reaktion infolge eines Insektenstichs.

Lernen Sie einen Notfall zu erkennen und zügig richtig zu handeln. Erfahren Sie erste Maßnahmen, bevor die nächste Tierklinik erreicht werden kann sowie Tipps und Übungen zum Umgang mit einem kranken oder verletzten Hund, der nicht sofort in die Tierklinik muss, aber dennoch versorgt werden sollte, bis es zum Tierarzt geht.

Schwerpunkte sind:
- Typische Notfälle, von Bissverletzung über Magendrehung zu Schock
- Symptome und Anzeichen für einen Notfall
- Hintergrundinfos zum Herz-Kreislauf-System des Hundes
- Erste Notfall-Maßnahmen
- kleinere Verletzungen versorgen
- Zecken, Durchfall, Stiche
- Was sollte man als Hundehalter vermeiden, um nicht selbst Auslöser für einen Notfall zu werden?
- Erste-Hilfe-Kasten für Hunde. Was macht Sinn?
- Kurzer Check beim eigenen Hund. Wie geht es ihm?
- Medical Training: Vorübungen für den Tierarztbesuch
- Wie transportiert man einen verletzten, großen Hund?
- Panik, Angst, Unsicherheit, Aggression im Falle einer Verletzung, Untersuchung etc.

Nach Teilnahme erkennen Sie einen Notfall rascher und können im Bedarfsfall schneller richtig reagieren.

Wann:
Sonntag, 16.07.2017 15:00 - ca. 18:00 Uhr

Dauer:
2 Stunden mit anschließender Fragerunde

Wo:
Trainingsplatz, Seehausener Str. 5, 13057 Berlin

Kursleiter:
Holger Kaiser (Hundeverhaltenstherapeut)

Teilnehmerzahl:
ca. 10 Teilnehmer mit oder ohne Hund

Kosten:
30,- Euro

Auch als Gutschein zum Verschenken:
Bei der Anmeldung einfach den Namen der Person angeben, welche beschenkt werden soll. Sie erhalten dann einen Gutschein als PDF zum selber ausdrucken.

Teilnahmevoraussetzungen:
Möchten Sie Ihren Hund mitbringen, beachten Sie bitte für einen reibungslosen Ablauf die Trainingsinfos sowie unsere Platzregeln.

 2017_Teilnahmebed.pdf
 2017_Trainingsinfos.pdf
 2017_Platzregeln.pdf
 2017_AGB.pdf


Zurück zur Übersicht


Anmeldung zu Ihrem Wunschkurs